54. Seemannstreffen
Programm:

BORDGESCHICHTEN XIX

Wolfgang Steusloff: Seemannsjargon in der Rostocker Handelsschifffahrt und Hochseefischerei 1959 - 1990

Vorläufiger Ablauf des 54. Treffens vom 17.09.- 19.09.2021

Allgemeine organisatorische Hinweise:

  • Im Außenbereich werden diesmal nur Getränke ausgeschenkt (Bar-Akademie und Faßgetränke). Damit kann die Verwendung von Einweg-Geschirr vermieden werden, für das anderenfalls zusätzlich Kosten entstehen würden.
  • Es ist beabsichtigt, Freunde des Schützenvereins und der Freiwilligen Feuerwehr zu unserem Sommertreffen einzuladen. Beide Vereine mußten ihre Feste sowohl im vergangenen Jahr als auch im laufenden Jahr absagen.

Freitag, 17.09.2021

  • 10:30 Uhr: Ausfahrt nach Meißen, Besuch der Porzellanmanufaktur und Stadbummel.
    Formular zur Busausfahrt am 17.09.2021 ==>

  • 17:00 Uhr: Eröffnung des 54. traditionellen DSR-Seeleutetreffens

  • 18:30 Uhr: Vortrag Bernd Gückel:
    "Auf Reisen mit Queen Mary 2 - Werbung und Wirklichkeit"

  • 20:30 Uhr: Shanty-Chor der Teilnehmer des 54. DSR-Seeleutetreffens (Mitsänger können sich gern beim Schiffsrat melden, jeder Mitsänger erhält ein Halstuch als Erinnerung an unser Treffen)

  • abends: DJ Fischer

Sonnabend, 18.09.2021

  • 11:00 Uhr: Kräuter-Likör-Wanderung (es werden die Reste der letzten Wanderung aus dem Jahr 2019 nochmals verkostet)

  • 14:30 bis 01:00 Uhr: DJ Uwe Warnatsch "ROLLSPITT"

  • 15:30 Uhr: Mitgliederversammlng / Wahl

  • 17:00 Uhr: Eröffnung des 54. traditionellen DSR-Seeleutetreffens

  • 17:45: Kindertanzgruppe des "KVC Mohorn"

  • 18:30-19:30 Uhr: unterhaltsame Buchlesung "Ich war der Chief-Mate" (Wilfried Pucher und Michael Schuster)

  • 21:00 Uhr: Heiteres szenisches Quizz des Schiffsrates

  • 22:00 Uhr: 4-Jahresfeuerwerk

Sonntag: Frühstück, Räumen des Saales

an allen Tagen:

  • Bar-Academy Flöha im Außenbereich

  • Verkauf Bordgeschichten

  • Verkauf "Seemannsjargon" von Wolfgang Steusloff

  • die allseits beliebte Foto-Box für Erinnerungs-Bilder

 


DSR-Seeleute,  Donnerstag, 20. Juni 2019